Es gibt den alten “Friedhof an der Windmühle” und den neuen “Friedhof am Liener Landweg”. Hier steht auch die Friedhofskapelle mit einer Einsegnungshalle und 4 Ruheplätzen.

Der alte Friedhof an der Windmühlenstraße. Image: Ulrich Müller

Ansprechpartner

Ansprechpartnerin für die Friedhofsverwaltung ist:
Frau Irmgard Hälker, Am Markt 3, 49219 Glandorf Tel. 05426/930039

Friedhofsordnung und -gebührenordnung

Die ab dem 01.01.2021 geltende Friedhofsordnung sowie die -gebührenordnung für die Friedhöfe der Kirchengemeinde St. Johannis Glandorf können Sie über den nachfolgenden Link herunterladen

Beiträge zum Thema

  • Friedhofsordnung und -gebührensatzung
    Die katholische Kirchengemeinde St. Johannis Glandorf, Osnabrücker Straße 2, hat für die kirchengemeindlichen Friedhöfe in Glandorf an der Windmühlenstraße und am Liener Landweg eine neue Friedhofsordnung und Friedhofsgebührenordnung beschlossen. Der volle Wortlaut der Friedhofssatzung liegt im Pfarrbüro der Kirchengemeinde St. Johannis Glandorf, Osnabrücker Straße 2 vom 01.12.2020 bis 31.12.2020 von 9:00 Uhr bis 11:00 Uhr […]
  • Welcher Baum soll es denn sein?
    Eiche, Wildkirsche oder Rotbuche? Den Wunsch, an einem Baum bestattet zu werden, kann die Gemeinde St. Johannis in Glandorf jetzt erfüllen. Ein Teil des neuen Friedhofs wurde als Waldfriedhof gestaltet. Die Fläche ist über einen Hektar groß. Einige der neu angepflanzten Bäume sind schon recht hoch, fallen als schöne Einzelexemplare auf: die schlanke Eiche, die […]
  • Waldfriedhof in Glandorf eingesegnet
    ALTERNATIVE BESTATTUNGSFORM sp Glandorf. Zur Einsegnung des neuen Waldfriedhofs in Glandorf waren viele Gemeindemitglieder der St.-Johannis-Gemeinde in die Friedhofskapelle gekommen, um das Projekt seiner Bestimmung zu übergeben. Über 200 Bäume wurde auf dem Gelände gleich neben dem Friedhof am Liener Landweg gepflanzt, um dort eine Alternative zur klassischen Bestattung anbieten zu können. Alternative Bestattungsformen will […]