Die Eucharistie ist die Feier von Tod und Auferstehung Jesu Christi.

Im ersten Teil der Feier, dem so genannten Wortgottesdienst, gedenken die Versammelten der großen Taten, die Gott in der Geschichte an seinem Volk gewirkt hat.

Insbesondere hören sie das Evangelium, die Frohe Botschaft vom Mensch gewordenen Wort Gottes, Jesus von Nazaret.

Im Fürbittgebet tragen sie die Anliegen der Welt vor Gott.

Danach werden Brot und Wein zum Altar gebracht.

Wir danken Gott für die Schöpfung und preisen ihn für das, was er durch Jesus Christus getan hat.

Ihren Höhepunkt findet die Feier in der Erinnerung an das Letzte Abendmahl, als Jesus im Kreis seiner Jünger Brot nahm und sprach:

“Nehmt und esst alle davon, das ist mein Leib, der für euch hingegeben wird.”

Ebenso nahm er den Kelch mit Wein und sprach:

“Nehmt und trinkt alle daraus, das ist der Kelch des neuen und ewigen Bundes, mein Blut, das für euch und für alle vergossen wird zur Vergebung der Sünden. Tut dies zu meinem Gedächtnis.”

Wenn wir dies nachvollziehen, so glauben wir, wird das Geschehen von damals in unserer Mitte gegenwärtig: Der Heilige Geist wandelt Brot und Wein in Leib und Blut Christi, Gottes Gabe an uns, die wir in der Kommunion empfangen.

Wir feiern die Heilige Messe, wie die Eucharistiefeier auch genannt wird, regelmäßig in den Pfarrkirchen St. Johannis und St. Marien. Die Wochenübersicht der jeweiligen Kirche finden Sie oben unter Gottesdienste.

Beiträge zum Thema

  • Neue Livestreams auf unserem You Tube-Kanal
    Das Livestream-Team ist wieder aktiv: Neuaufnahme der KLJB Glandorf Am vergangenen Samstag, 19.11.2022 hat die Landjugend Glandorf (KLJB – Pfarreiengemeinschaft Glandorf-Schwege (pg-glandorf-schwege.de) ihre Neumitglieder in der Vorabendmesse feierlich aufgenommen. Wir wünschen den Neuaufgenommenen viel Spaß und Freude in der Gemeinschaft der Landjugend, alles Gute und Gottes Segen! Der Gottesdienst wurde live übertragen und kann auch […]
  • Sei dabei! – Wahlen PGR und KV am 05./06.11.2022
    𝗞𝗶𝗿𝗰𝗵𝗲 𝗶𝘀𝘁 𝗺𝗲𝗵𝗿 𝗮𝗹𝘀 𝗻𝘂𝗿 𝗲𝗶𝗻 𝗢𝗿𝘁. Unsere Kirche ist vielfältig. Sie findet sich in verschiedensten Angeboten für alle Generationen wieder. Ob Familien, Jugendliche oder Senioren, für alle gibt es mögliche Berührungspunkte. Auch in der Begleitung von Krisensituationen sind wir da. Die Kirche ist zudem Heimat für viele Vereine und Verbände, die wiederum zu einem […]
  • Kirche ist mehr als man in den Medien hört
    Unsere Pfarreiengemeinschaft Glandorf und Schwege steht für Offenheit und Toleranz. Wir sind kunterbunt und vielfältig. Jede*r kann sich einbringen und unsere Angebote in Anspruch nehmen. Du möchtest dich für eine zukunfstorientierte Kirche einsetzen? Dann mach mit… Wahlen zum Kirchenvorstand / Pfarrgemeinderat sind am 05./06. November 2022. Du hast Fragen, möchtest kandidieren oder weißt jemanden der […]
  • Setze Dich für eine zukunftsorientierte Kirche ein!
    Setze dich für eine 𝘇𝘂𝗸𝘂𝗻𝗳𝘁𝘀𝗼𝗿𝗶𝗲𝗻𝘁𝗶𝗲𝗿𝘁𝗲 𝗞𝗶𝗿𝗰𝗵𝗲 ein. Im Pfarrgemeinderat und Kirchenvorstand kannst du ….mitgestalten, mitarbeiten und mitentscheiden….Veränderungen und Neues auf den Weg bringen….Begegnungen zwischen Menschen schaffen….Deine Talente einbringen. 𝗗𝗲𝗶𝗻 𝗔𝘂𝗳𝘄𝗮𝗻𝗱: 𝗭𝗲𝗶𝘁,….um etwa alle vier bis sechs Wochen für etwa 2 Stunden an einer Sitzung teilzunehmen. ….um nach eigenem Ermessen und Möglichkeiten in den verschiedenen Ausschüssen […]
  • Was macht eigentlich der Kirchenvorstand (KV)?
    Die Kirchenvorstände sind zuständig für die Finanzen und die Verwaltung der jeweiligen Kirchengemeinde.Insbesondere stellen sie die Haushalte auf und entscheiden in allen vermögensrechtlichen Angelegenheiten. Und das heißt konkret? Einige Highlights… …Bau des Pfarrzentrums und Sanierung des Kolpingheims in Glandorf…Umbau der Küche im Pfarrheim Schwege…Mitverantwortung für die Kindertagesstätten…Errichtung des „Himmelstores“ auf dem neuen Friedhof in Glandorf […]